Elektrolokomotiven

 

 

Joachim Beckmann

Scharnweberstrasse 86

12587 Berlin

 

info@beckmanntt.de

 

 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


       
 

 

Alle E-Loks aus unserem Hause werden seit August 2013 mit neuer Leiterplatte ausgeliefert. Der Lichtwechsel wurde in dem Zusammenhang auf weiß-rot umgestellt. Als Digitalschnittstelle verwenden wir Next18 nach NEM662. Dadurch lassen sich mit einem entsprechenden Decoder zusätzlich zu der Frontbeleuchtung auch die Rücklichter separat zu- und abschalten. Außerdem wird das Umrüsten auf Sounddecoder vereinfacht, da auch über die Steckschnittstelle die Kontakte des Lautsprechers übertragen werden und der Lautsprecher nur an der Leiterplatte angelötet werden muss.

 

 

Da die kaufbaren Decoder werkseitig bisher unterschiedliche und nicht zur Normbelegung nach NEM662 passende Programmierungen aufweisen, bieten wir ab sofort Decoder der Firma ESU an, die für unsere Loks entsprechend voreingestellt sind, so dass sich die Lichter korrekt schalten lassen.
Auch die Sounddecoder sind entsprechend voreingestellt und mit Sounddateien der Firma ESU versehen worden.

BR 120  
 
BR 120-1 DB  
 
BR 120-1 DB Vorserie E120